Al Galileo Siciliano - Bed and Breakfast Palermo

Kathedrale von Palermo

Die Metropolitan Kathedrale der Himmelfahrt der Jungfrau Maria ist die größte katholische Gotteshaus in der Stadt Palermo und Bischofssitz der gleichnamigen Metropolregion Erzdiözese. Die Kirche wurde im Jahre 1184 von Erzbischof Gualtiero Offamilio Bereich der ersten Basilika erbaut. Für eine kurze Zeit wurde die Kirche, anschließend in eine Moschee umgewandelt, wenn die Sarazenen überfallen Palermo. Die Kirche, die sich aus verschiedenen Stilen gemacht, hat mehrere Änderungen im Laufe der Jahrhunderte durchgemacht. Der letzte war schwerfällig am Ende des achtzehnten Jahrhunderts, als anlässlich der strukturellen Konsolidierung, radikal erneuert wird das Innere von Ferdinando Fuga gestaltet.